Das Netzwerk der Neuen Rechten

Das Netzwerk der Neuen Rechten
16,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage

  • correctiv10076
Rechts zu sein galt in Deutschland lange Zeit als Ausschlusskriterium: zu vertraubt, zu... mehr
Produktinformationen "Das Netzwerk der Neuen Rechten"


Rechts zu sein galt in Deutschland lange Zeit als Ausschlusskriterium: zu vertraubt, zu ewiggestrig, zu nah an Neonazis und Hitler-Verehrung. Das hat sich in den vergangenen fünf Jahren geändert. Heute sitzen Rechte in den Parlamenten, bringen Tausende auf die Straße, beeinflussen den Diskurs und sorgen für eineen Rechtsdruck in der Gesellschaft. Das ist kein Zufall. Den Neuen Rechten ist es gelungen, in dieser kurzen Zeit eine eigene Gegengesellschaft zu erschaffen - mit Verlagen, Trollarmeen, Modemarken, Politikern, Denkfabriken, Künstlern, Jugendbewegung und einer Gewerkschaft. Das Milieu ist gut vernetzt und hat mächtige Unterstützer. Darum wird die Gefahr, die vom rechten Rand der Gesellschaft ausgeht, so schnell nicht wieder verschwinden. 

288 Seiten
Broschiert
rowohlt Verlag
Autoren: Christian Fuchs, Paul Middelhoff

Weiterführende Links zu "Das Netzwerk der Neuen Rechten"