Unbias the News - Warum Journalismus Vielfalt braucht

25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • correctiv10029
Vielfalt ist keine Frage politischer Korrektheit. Es geht um Qualitätsjournalismus. ... mehr
Produktinformationen "Unbias the News - Warum Journalismus Vielfalt braucht"
Vielfalt ist keine Frage politischer Korrektheit. Es geht um Qualitätsjournalismus. 

Unbias the News bietet Erfahrungsberichte von Journalist*innen weltweit, von Deutschland bis Brasilien, von Tadschikistan bis zu den Philippinen und von China bis zu den USA. Von Menschen, die sich jeden Tag bemühen, den Journalismus vielfältiger zu gestalten und nur allzu oft an die Grenzen eines verhärteten Systems stoßen – ihre Geschichten sind überraschend, lustig, aber auch empörend. Unbias the News ist ein praktischer Leitfaden für mehr Vielfalt in den Medien und eine neue Art des Journalismus, der so vielfältig ist wie die Gesellschaften, für die er gemacht ist.

Cover: Andy Wilke

Illustrationen: Moshtari Hilal

Leadautoren:

Asma Abidi, Wafaa Albadry, Brigitte Alfter, Mónica Baró Sánchez, Daniel Bates, Irene Caselli, Michaela Cavanagh, Chinula Mandla, Amber D. Dodd, Christina Elmer, Atokhon Ganiev, Tabea Grzeszyk, Emran Feroz, Bex vanKoot, Tina Lee (Editor-in-Chief), Charles Nisz, Silvia Nortes, Marielba Núñez, Priscila Pacheco, Tanya Pampalone, Jelena Prtoric, Randrianarisoa Riana Raymonde, Purple Romero, Ahmad Sabri, Lakshmi Sarah, Anuradha Sharma, Ali Shehab, Qian Sun, Kolawole Talabi, Laura Vargas-Parada, Shona Yang

Herausgeber: Hostwriter / CORRECTIV

Seiten: 224

Hardcover

Gewicht: 700 gr.

Weiterführende Links zu "Unbias the News - Warum Journalismus Vielfalt braucht"